Taunus-Winter-Wunderland

Januar 2021 | Nach einem Jahr, das mich gesundheitlich völlig aus der Bahn geworfen hat war dies der erste wirkliche Fotoausflug - alleine, nur ich und mein Fotorucksack im Schnee "um die Ecke".

Ich kann nicht beschreiben, wie es sich anfühlt, das alles wieder tun zu können.... mit der Kamera im Schnee wandern gehen, einen Anstieg zu schaffen und sich einfach irgendwo im Wald in den Schnee zu legen und nach oben in den Himmel zu den Baumspitzen zuschauen. Unglaublich dankbar und glücklich trifft es annähernd, ist aber lange nicht stark genug...

 

Hier sind einige Eindrücke dieser für mich besonderen Wanderung.